# Hoffnung wachsen lassen – Was bedeutet das für uns?

# let the hope grow- what it means for us? Ein Artikel von Saskia und Jasmina aus der Villa Kinderreich

Stein für Stein wächst ein Weg. Ein Weg der Hoffnung. Wir laden herzlich ein, diesen Weg gemeinsam mit uns wachsen zu lassen als Symbol für Hoffnung. Denn auch wenn wir uns jetzt dem Sommer und den Lockerungen nähern, vergessen wir nicht, welche beschwerliche Zeit schon hinter uns liegt. Mit Hoffnung tanken wir Kraft und machen uns stark für die Herausforderungen des Lebens

HOFFNUNG ein starkes Wort in dieser beschwerlichen Zeit, ein Anker, der uns nicht verzweifeln lassen soll.

Uns liegt es am Herzen, jedem, wenn auch nur aus der Entfernung, weiterhin Mut und Kraft zu schenken. Wie beschrieben bei „Wir vergessen kein Kind“.

Obwohl es uns unter den gegebenen Vorlagen und Beschlüssen nicht zu 100 % gelingt, alle abzuholen, geben wir niemanden auf. Wir möchten mit unserem Optimismus anstecken. Unsere Geschäftsführerin Stefanie Pastoor sieht uns als Familie(nunternehmen) für Familien. „Ohana means family. Family means no one gets left behind or forgotten“ (aus Lilo und Stitch). Zusammenhalt kennzeichnet uns aus und in Zusammenarbeit mit dem Team haben wir ein vielfältiges Projekt entwickelt: #HoffnungWachsenLassen

Wir möchten unser Projekt mit allen teilen, Kindern, Familien und Freunden. Wir lassen auf unterschiedlichen Weisen die Hoffnung in uns allen wachsen, dass alles ganz schnell und bald wieder besser wird. Um die Kraft zu haben und die Ausdauer zu behalten, lassen wir unserer kompletten Kreativität freien Lauf. Wichtig für uns ist, den Kindern eine gute und verständliche Erklärung zu bieten und mit ihnen gemeinsam diesem Projekt Leben einzuhauchen.  

Unsere Native Speakerin Karen hat dafür eine Definition für die Kinder in Englisch verfasst:

Sometimes the things going on around us make us feel grumpy or frustrated. Hope is knowing that there are good things to remember and it is believing that more good things are on the way that we can be excited about and look forward to enjoying.

When we grow hope together through projects, stories and songs we are helping to create joy and learning that we can all work together to make our world feel brighter and more joyful.

„Hope and fear can not occupy the same space at the same time. Invite one to stay.“ ~ Maya Angelou

Die Bedeutung in Deutsch:

Manchmal fühlen wir uns durch die Dinge, die um uns herum geschehen, gereizt oder frustriert. Die Hoffnung weiß, dass es gute Dinge gibt, an die man sich erinnern kann, und sie glaubt, dass weitere gute Dinge auf dem Weg sind, auf die wir uns freuen können.
Wenn wir durch Projekte, Geschichten und Lieder gemeinsam Hoffnung entwickeln, tragen wir dazu bei, Freude zu schaffen und zu lernen, dass wir alle zusammenarbeiten können, damit sich unsere Welt heller und fröhlicher anfühlt.

„Hoffnung und Angst können nicht gleichzeitig denselben Raum einnehmen. Laden Sie nur einen ein, zu bleiben.“ ~ Maya Angelou

Auch auf Spanisch gibt es einen passenden Spruch, den Ester und Marta mit uns teilen wollen:

La iliusión, la esperanza, la confianza y la paciencia juntas hacen más que la fuerza.

Übersetzung: Die Verspiegelung, das Vertrauen, die Hoffnung und die Geduld zusammen haben mehr als Stärke getan.

Um uns alle zu kräftigen, haben wir angefangen, unser Hashtag #Hoffnungwachsenlassen auf unseren Social-Media-Kanälen und unserer Homepage zu präsentieren, sowie ein Banner und Aktivitäten passend zu unserem Herzensprojekt zu gestalten, um für uns alle etwas Greifbares zu haben. Auf der Internetplattform Padlet stellen wir unsere Angebote für Eltern als Download frei. In den virtuellen Kreisen und in der Einrichtung werden mit den Kindern gemeinsam die verschiedensten Methoden zur Umsetzung des Hashtags Anwendung finden.

Hoffnung ist ein noch stärkeres Gefühl. Und wir wollen die Kraft unserer Gedanken nicht unterschätzen: wir wollen hoffen und an das Gute glauben, damit das Gute passieren kann. Wie eine „self fulfilling prophecy“ – wir sagen vorher, was sich erfüllen soll. Und das kann nur etwas Gutes sein!

Und da wir in der Gemeinschaft noch viel stärker sind, als alleine, möchten wir möglichst viele Herzen und Köpfe erreichen.

Wir laden Sie dazu ein mit uns das Hashtag #HoffnungWachsenLassen Zuhause und in der Umgebung zu verbreiten, ihm Leben einzuhauchen.

Teilen Sie mit uns Ihre Aktivitäten: Fenster bemalen, Pflanzen säen, Naturbeobachtungen, Steine verzieren und Fotos aus denen sie Hoffnung schöpfen.

Schicken Sie uns Ihre Bilder und Texte oder nutzen Sie gern auf Ihren Social-Media-Kanälen unser Hashtag #HoffnungWachsenLassen